Critical Mass No. 1 in Weiden

Unser Fahrrad-Aktionstag war ein toller Erfolg. Die Oberpfalz-Medien haben in der Ausgabe am 20.7.2020 groß darüber berichtet:

Unsere Grünen-Stadträtin Laura Weber schreibt dazu auf Facebook:

„Critical Mass No. 1 in Weiden! Aus dem Radaktionstag der Weidener Grünen hat sich zusammen mit F4F, den Naturfreunden, dem Bund Naturschutz, dem Rio Raum und unserem MdB Stefan Schmidt eine Spontanspritztour durch die Stadt ergeben….

Ab jetzt Critical Mass und das nächste Mal nicht mehr ganz so spontan: Am 7.8. findet die nächste statt!

Zum Hintergrund zur Critical Mass: Critical Mass ist eine weltweite Bewegung, bei der sich mehrere nicht motorisierte Verkehrsteilnehmer (hauptsächlich Radfahrer*innen) scheinbar zufällig und unorganisiert treffen, um mit gemeinsamen und unhierarchischen Fahrten durch Innenstädte, ihrer bloßen Menge und dem konzentrierten Auftreten von Fahrrädern auf den Radverkehr als Form des Individualverkehrs aufmerksam zu machen. Diese Aktion haben wir aber nicht gemacht, nur weil wir so gerne Fahrrad fahren. Wir wollen damit auf Missstände aufmerksam machen! Auf ein desaströses Fahrradwegenetz und nicht zu vergessen die viel zu geringe Zahl an Fahrradparkplätzen.Wir wollen die Stadt darauf aufmerksam machen, dass es noch viel zu tun gibt! Weiden braucht endlich ein vollständig ausgebautes Fahrradwegenetz! Außerdem fordern wir mehr Fahrrad- als Autoparkplätze in Weiden.

Wir werden es nicht bei einer Critical Mass in Weiden belassen! Diese Art, des Protestes soll es ab jetzt jedes Monat geben. Sie wird jedesmal für ein anderes Thema stehen! Und darauf aufmerksam machen, was es noch zu tun gibt. Die Critical Mass soll gravierende Missstände aufzeigen und die Menschen zum Nachdenken und Handeln bewegen!“

Critical Mass No. 1 in Weiden. Weitere werden folgen…

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel