Infoveranstaltung „Bürgerbelästigung Fluglärm“

Freitag, 17. September 202119:00 Uhr Veranstaltet von: Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Weiden

Lärmschutz ist ein Grundrecht!

Am 17.9. um 19.00 Uhr spricht „Beim Durber“ in Frauenricht Grünen-MdL Johannes Becher zum Thema Fluglärm.

Außerdem werden die „Bürgeraktion gegen Fluglärm“ gegründet und der gemeinsame Stadtratsantrag der SPD-Fraktion und der AG Grün.Bunt.Weiden vorgestellt.

HINTERGRUND FLUGLANDEPLATZ LATSCH

❗Exponentieller Anstieg der Flugbewegungen durch die zusätzliche Ansiedlung einer privaten Flugschule (mehr als 26.000 Flugbewegungen im Jahr 2020, ein Anstieg von 370 % von 2015 bis 2020)
❗Gesundheitsgefährdung der Anwohner (Lärm macht krank!)
❗Unsozial (wenige Hobbyflieger profitieren, die Gesellschaft muss dafür aufkommen)
❗Sicherheit (Zunehmende Überflüge über Frauenricht und Neunkirchen, Nichteinhalten der Platzrunde, viele ortsfremde und unerfahrene Piloten, Unfallgehfahr erhöht sich, Angst steigt)
❗Umweltbelastung (klimaschädlich, für die WIrtschaft völlig unbedeutend)
❗Defizitärer Betrieb (100.000 € aus dem Haushalt der Stadt Weiden, Investition Tankanlage über 200.000 €)
❗Steigende Einnahmen durch Flugaufkommen können Defizit nicht ausgleichen

UNSERE FORDERUNGEN

👉 Grundsätzliche Infragestellung des Betriebs unter diesen Bedingungen an diesem Ort
👉 Einschränkung des Flugbetriebs und Umsetzung der Landeplatzlärmschutzverordnung
👉 Keine Schulungsflüge an Sonn- und Feiertagen
👉 Verbindliche Einhaltung bzw. Verlegung der Platzrunde

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen